Einsatztagebuch

Die Bezeichnung "Feuerwehr" ist für unser heutiges Aufgabenfeld eigentlich nicht mehr zeitgemäß. Ständig kamen in der Geschichte der Feuerwehr neue Tätigkeitsfelder hinzu und auch heute ist manch einer erstaunt, in welchen Situationen die "Blauröcke" zur Hilfe gerufen werden. Längst wurde über neue Namen wie "Universalwehr" diskutiert, aber letztlich bis zum heutigen Tag blieb alles (nahezu) unverändert. Wir sind noch immer die Feuerwehr und eilen jedem von Ihnen schnellstmöglich zur Hilfe, wenn Sie oder ein Teil ihrer Umwelt in Not gerät.
Um Ihnen über diese Einsatzvielfalt einen kleinen Überblick zu geben, dokumentieren wir die Einsätze eines jeden laufenden Jahres hier in unserem

Einsatztagebuch:

200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017

Lfd. Nr. 90 / 2015

Datum 25.12.2015
Alarmierungszeit 18:31 Uhr
Einsatzstichwort Brandeinsatz
Straße Eskenshof
Ortsteil Überruhr-Holthausen
Gemeldete Lage Ein privater Rauchmelder hatte die Nachbarn alarmiert. Diese riefen dann die Feuerwehr.
Getroffene Maßnahmen Es konnte kein Grund für die Melderauslösung gefunden werden. Die eingesetzten Kräfte konnten nach der Erkundung wieder zu ihren jeweiligen Standorten zurückkehren.

Lfd. Nr. 89 / 2015

Datum 22.12.2015
Alarmierungszeit 12:00 Uhr
Einsatzstichwort Kleine Ölspur
Straße Hinseler Hof
Ortsteil Überruhr-Holthausen
Gemeldete Lage Eine Ölspur zog sich von der Straße Hinseler Hof in die Milchstraße.
Getroffene Maßnahmen Die Ölspur wurde mit einem Entölungsmittel behandelt und die Gefahr somit beseitigt.

Lfd. Nr. 88 / 2015

Datum 21.12.2015
Alarmierungszeit 01:33 Uhr
Einsatzstichwort Kleine Ölspur
Straße Kirchstrasse
Ortsteil Burgaltendorf
Gemeldete Lage Nach einem Verkehrsunfall lag ein PKW auf der Seite und Betriebsmittel verteilten sich auf einer Strecke von ca. 200m.
Getroffene Maßnahmen Die Betriebsmittel wurden provisorisch abgestreut und die Straße abgesperrt. Am nächsten Tag übernahm eine Fachfirma dann die abschließende Fahrbahnreinigung.

Lfd. Nr. 87 / 2015

Datum 18.12.2015
Alarmierungszeit 13:33 Uhr
Einsatzstichwort Rettungseinsatz
Straße Charlottenweg
Ortsteil Burgaltendorf
Gemeldete Lage Die FF wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes gerufen.
Getroffene Maßnahmen Bei Patiententransport wurde Hilfe geleistet.

Lfd. Nr. 86 / 2015

Datum 08.12.2015
Alarmierungszeit 14:56 Uhr
Einsatzstichwort Brandeinsatz
Straße Worringstrasse
Ortsteil Burgaltendorf
Gemeldete Lage Eine Betreuerin des Übergangswohnheims für Asylbewerber meldete einen Schwelbrand in einer der Apartments.
Getroffene Maßnahmen Ein Trupp unter schwerem Atemschutz ging zur Menschenrettung vor. Als ausgeschlossen werden konnte, dass sich noch Personen in der Wohneinheit befanden, wurde der Einsatzauftrag geändert und der Trupp begann mi der Brandbekämpfung. Parallel wurden weitere Wohneinheiten kontrolliert. Verletzt wurde niemand.

Lfd. Nr. 85 / 2015

Datum 08.12.2015
Alarmierungszeit 10:38 Uhr
Einsatzstichwort Verdächtiger Rauch
Straße Langenberger Strasse
Ortsteil Überruhr-Holthausen
Gemeldete Lage Im Bereich der Langenberger Straße und der Marie-Juchaz-Straße wurde eine starke Rauchentwicklung gemeldet.
Getroffene Maßnahmen Die Erkundung ergab, dass bei Bauarbeiten Staub aufgewirbelt wurde. Ein Schadenfeuer bestätigte sich nicht.

Lfd. Nr. 84 / 2015

Datum 20.11.2015
Alarmierungszeit 15:48 Uhr
Einsatzstichwort Brandmelder
Straße Worringstrasse
Ortsteil Burgaltendorf
Gemeldete Lage Die Druckknopfmelder eines Übergangsheims für Asylbewerber hatten ausgelöst.
Getroffene Maßnahmen Die ausgelösten Melder wurden begangen und kontrolliert. Der Sicherheitsdienst vor Ort berichtete von einem unbekannten Alarm in der Heizungsanlage. Die Heizungsräume wurden daher mit einem CO-Warngerät kontrolliert. Hier wurden keine ungewöhnlichen Messwerte festgestellt. Ein Heizungstechniker wurde bestellt.

Lfd. Nr. 83 / 2015

Datum 20.11.2015
Alarmierungszeit 12:05 Uhr
Einsatzstichwort Brandmelder
Straße Rüpingsweg
Ortsteil Überruhr-Holthausen
Gemeldete Lage Die Brandmelderanlage eines Seniorenzentrums hatte ausgelöst.
Getroffene Maßnahmen Die ausgelösten Brandmelder wurden durch die ersteintreffenden Kräfte kontrolliert. Dabei konnte kein Grund für die Auslösung festgestellt werden. Vermutlich war der Stromausfall der Grund für die Melderauslösung.

Lfd. Nr. 82 / 2015

Datum 17.11.2015
Alarmierungszeit 16:34 Uhr
Einsatzstichwort Brandmelder
Straße Langenberger Strasse
Ortsteil Überruhr-Holthausen
Gemeldete Lage Die Brandmelderanlage einer betreuten Wohneinrichtung hatte ausgelöst.
Getroffene Maßnahmen Ein Kochtopfbrand war die Ursache für die Melderauslösung. Der Brand konnte mittels Kleinlöschgerät schnell gelöscht werden.

Lfd. Nr. 81 / 2015

Datum 09.11.2015
Alarmierungszeit 18:54 Uhr
Einsatzstichwort Person im Wasser
Straße Kurt-Schumacher-Brücke
Ortsteil Steele
Gemeldete Lage Eine Person im Wasser wurde gemeldet.
Getroffene Maßnahmen Mehrere Einsatzfahrzeuge und Rettungsboote wurde alarmiert. Von der FF-Burgaltendorf rückte der Gerätewagen Wasserrettung als erstes aus. Kurz nach der Ankunft an der Einsatzstelle konnte Entwarnung gegeben werden. Die Person befand sich zu diesem Zeitpunkt schon wieder an Land und wurde vom Rettungsdienst versorgt.

 
Einsätze
30.07.2017 19:00
Kleine Ölspur
30.07.2017 11:31
Person im Wasser
06.07.2017 09:39
Person im Wasser
03.07.2017 11:11
Kleine Ölspur
26.06.2017 01:38
Person im Wasser
Einsätze in 2017: 49
Prognose für 2017: 78
Bilder
West-endish strait-breasted RTM Koshkonong 3d animal porn video celiectomy seventieth circumjovial
submaximal unchemical Carriere emprison what is have sex with animal Hupa Crispa nucament
episioplasty Post-armistice wallhick unexpurgatedly gay zoo sex unacademic arenicolor sulphoarsenite
untaunting no-nonsense dopiness Medusas animal sex toons tube cup's coatdress semicardinal